Auszug aus der Satzung des Freundeskreises der Sternbergschule:

 

§ 1 Name und Sitz

 

1. Der Verein führt den Namen „Freundeskreis Sternbergschule Gomadingen“. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach seiner Eintragung in das Vereinsregister führt er den Zusatz e.V.. In dieser Gemeinschaft schließen sich Eltern von Schülern und Schülerinnen, Schüler/innen, ehemalige Schüler/innen, Lehrkräfte, ehemalige Lehrkräfte, Freunde und Förderer

der Grund- und Hauptschule Gomadingen zusammen.

 

2. Der Förderverein hat seinen Sitz in Gomadingen

 

§ 2 Zweck des Vereins

Der Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Sternbergschule Gomadingen bei der Erfüllung ihrer lehrenden, sozialen, erzieherischen und kulturellen Aufgaben.

Er will einer engen Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus beitragen. Das Gefühl der Zugehörigkeit der Schüler und Schülerinnen sowie ihrer Familien zu ihrer Schule soll gestärkt werden und die Verbindung zur Schule erhalten bleiben. Sie verfolgt dadurch ausschließlich

und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne „steuerbegünstigter Zwecke der AO“, und zwar insbesondere durch

a) finanzielle und ideelle Unterstützung der Sternbergschule Gomadingen,

b) finanzielle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen der Schule oder einzelner Klassen, Arbeitsgemeinschaften u.a.,

c) Förderung der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern sowie Kindergärten in Gomadingen,

d) Einbeziehung geeigneter außerschulischer Organisationen und Experten.

Tätigkeiten.