Geländespiel der Sternbergschule

 

Liebe Kinder,


habt ihr schon unser Geländespiel entdeckt? In einem abenteuerlichen Pfad geht ihr auf Schatzsuche rund um Gomadingen.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Download
Infobrief Geländespiel
Sternbergschule Gomadingen Informationen
Adobe Acrobat Dokument 669.7 KB
Download
Laufkarte
Laufkarte mit Lösungssatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.5 KB
Download
Wegbeschreibung + Aufgabe
Wegbeschreibung und Stationsaufgaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Download
Landkarte Geländespiel
Geländespiel Karte.jpg
JPG Bild 403.7 KB

Die Geschichte der Seifenblasenkönigin

Download
Geschichte "Die Seifenblasenkönigin"
Frau Mollenkopf-Letsche liest für euch die Geschichte der Seifenblasenkönigin. Viel Spaß dabei!
Die Seifenblasenkönigin.mp4
MP3 Audio Datei 54.9 MB
Download
Ausmalbild zur Seifenblasenkönigin
P1310156.JPG
JPG Bild 4.8 MB

Schulbetrieb in der Grundschule wird wieder gestartet

 

Es ist soweit: ab 18. Mai 2020 dürfen die Viertklässler wieder in die Schule kommen. Es wird kein "normaler" Unterricht stattfinden, es werden die "Kernfächer" unterrichtet. Alle weiteren Infos zum Ablauf werden zeitnah bekannt gegeben.

 

Die Klassen 1-3 kommen dann nach den Pfingstferien hinzu.

Dies wird im wöchentlichen Wechsel ablaufen, eine Woche die Klassen 1 und 3, die andere Woche die Klassen 2 und 4.  Auch hierzu wird es bald einen Fahrplan für die Sternbergschule geben.

Download
Pressemitteilung Öffnung des Schulbetriebs
Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung vom Kultusministerium bezüglich der Wiedereröffnung des Schulbetriebs.
2020 05 06 Fahrplan für Öffnung des Sc
Adobe Acrobat Dokument 132.6 KB

Mach mit –bleib fit! Digitale Sportstunden werden fortgesetzt.

 

Nach dem erfolgreichen Start ab dem 6. April mit der ersten und zweiten Staffel und den Sportlerinnen Elisabeth Seitz und Karla Borger, werden die digitalen Sportstunden unter dem Motto „Mach mit – bleib fit!“ bis zum 8. Mai fortgesetzt. In der nächsten Woche wird Eric Gauthier, Künstlerischer Leiter Gauthier Dance - Theaterhaus Stuttgart, eine Staffel zum Thema Tanzen präsentieren. In den Staffeln vier und fünf werden Nico Müller, zweifacher Europameister im Gewichtheben und Marie-Laurence Jungfleisch, mehrfache Deutsche Meisterin im Hochsprung dabei sein.

Die Clips werden täglich um 10 Uhr und um 15 Uhr bei Regio-TV zu sehen sein. Zusätzlich werden die Clips auf verschiedenen Kanälen jederzeit abrufbar sein, unter anderem auf der Website und den sozialen Medien des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport (www.km-bw.de), des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) (www.lis-in-bw.de/,Lde/Startseite) , auf Mach mit!, der Seite der Schulsportwettbewerbe in Baden-Württemberg (www.machmit-bw.de), und der Stiftung Sport in der Schule (www.ssids.de) sowie in der Mediathek bei Regio TV (www.regio-tv.de/mediathek).

 

Schulen in BW öffnen schrittweise

 

Baden-Württemberg wird seine Schulen schrittweise "und stark eingeschränkt" ab dem 4. Mai öffnen. Das hatte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) bereits zuvor angekündigt. "Wir beginnen dabei mit den Schülerinnen und Schülern aller allgemeinbildenden Schulen, bei denen in diesem oder im nächsten Jahr die Abschlussprüfungen anstehen, sowie den Abschlussklassen der beruflichen Schulen", teilt sie mit.

In einem nächsten Schritt sollten die Viertklässler an die Grundschulen zurückkehren, "damit der Übergang auf die weiterführenden Schulen möglichst geordnet gestaltet werden kann."

Info vom 15.04.2020, Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/swr-extra-corona-in-baden-wuerttemberg-wird-der-lockdown-gelockert-15-04-2020-100.html

Mach mit – bleib fit! Digitale Sportstunden starten

 

Das Leben spielt sich in diesen Tagen und Wochen vor allem zu Hause ab. Lernen mit dem Material der Lehrkräfte im Kinderzimmer, gemeinsame Familienabende im Wohnzimmer, HomeOffice im Schlafzimmer. So sieht es derzeit in vielen Haushalten im ganzen Land aus, denn #stayathome – daheim bleiben – lautet die Devise. Da kommt vor allem eines schnell zu kurz: die Bewegung. Auf Initiative von Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann ist daher die Idee zu einem digitalen Sportangebot entstanden. Unter dem Slogan „Mach mit – bleib fit!“ soll die Sportstunde auf diese Weise nach Hause zu den Schülerinnen und Schülern kommen, auf spielerische Art sowie unter Anleitung einer Sportlehrkraft und prominenten Sportlerinnen und Sportlern.

In der kommenden Woche beginnt die Ausstrahlung der digitalen Sportstunden. In Zusammenarbeit mit Regio-TV wurden die Clips erstellt. Die Clips werden täglich ab dem 6. April um 10 Uhr bei Regio-TV zu sehen sein. Zum Making of von „Mach mit – bleib fit!“ geht es hier: https://km-bw.de/Mach+mit+bleib+fit.

 

Zusätzlich werden die Clips auf verschiedenen Kanälen jederzeit abrufbar sein, unter anderem auf der Website und den sozialen Medien des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport (www.km-bw.de), des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) (www.lis-in-bw.de/,Lde/Startseite) , auf Mach mit!, der Seite der Schulsportwettbewerbe in Baden-Württemberg (www.machmit-bw.de), und der Stiftung Sport in der Schule (www.ssids.de) sowie in der Mediathek bei Regio TV (www.regio-tv.de/mediathek).

 

Viel Spaß beim Mitmachen und bleibt gesund!

 

Download
Ideensammlung Sport für zuhause
Sport für zuhause_GSB mit Rudi Klassen 1
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

 

Aktuelle Infos zur Schulschließung finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums.

 

Seit 17.03.2020 sind alle Schulen und Kitas geschlossen, denn die Lageentwicklung im Zusammenhang des neuartigen Coronavirus hat sich den vergangenen Tagen deutlich beschleunigt und zugespitzt; auch die Zahl der Infektionen steigt bundesweit weiter deutlich an.

Die getroffenen Maßnahmen dienen der Verlangsamung des Infektionsgeschehens und insbesondere dem Schutz von Menschen, die besonders gefährdet sind. Ziel der Schulschließung ist es, Kontakte an den Schulen, die zu Infektionen führen, für insgesamt fünf Wochen zu unterbinden. So soll erreicht werden, dass sich die Ausbreitung von COVID-19 verlangsamt.

 

Bei dringenden Fragen können Sie uns per Email oder Telefon (8.00 - 12.00 Uhr) in der Schule erreichen.

 

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

 

14.03.2020

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie den Elternbrief mit den Informationen zur Anordnung der Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen zur Notfallbetreuung. Ziel der Schulschließung ist es, dass grundsätzlich persönliche Kontakte vermieden werden sollen.

 

Sollten Sie beide, bei Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in einem systemrelevanten Beruf arbeiten, so dürfen Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Gomadingen unter Neuigkeiten: https://www.gomadingen.de/index.php?id=24&no_cache=1

Download
Informationen zur Anordnung der Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen zur Notfallbetreuung
Anschreiben-Eltern-14.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 760.9 KB

 

Der Leseabend des Freundeskreises wird auf einen neuen Termin verschoben und findet somit am Freitag, 13.03.2020 nicht statt.

 

Aufgrund von Vorsichts- und Vorbeugungsmaßnahmen wird der Vortrag am 16.03.2020 entfallen.

Einladung zum Vortragsabend

Im Rahmen der Präventionsarbeit unserer Schule bieten wir allen Interessierten einen Vortrag zum Thema "Kindersicherheit und Selbstbehauptung" an. Dieser findet am 16. März 2020 um 19.30 Uhr im Foyer der Sternbergschule statt. Für dieses wichtige Thema konnten wir Herrn Marc Louia als Referent gewinnen. Herr Louia ist zertifizierter Pädagoge Gewaltprävention und Leiter von "Projekt N. E. I. N", einer Schule für Gewaltprävention und Selbstverteidigung (www.nein-pfullingen.de). In einem 90-minütigen Vortrag erfahren Sie, welche natürlichen Schutzinstinkte Kinder haben, wie pädophile Täter diese zu manipulieren versuchen und wie Sie Ihr Kind diesbezüglich stärken können. Lernen Sie die typischen Vorgehensweisen von Tätern kennen und welche Maßnahmen Ihr Kind ergreifen kann, um aus der Opferrolle auszusteigen. Lassen Sie sich in dem mit zahlreichen Beispielen aus dem täglichen Leben gespickten Vortrag
Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, um präventiv tätig zu sein und so der Entstehung von Gewalt jeglicher Art entgegen zu wirken. Der Eintritt ist frei, über Spenden für unsere "Projekt N. E. I. N"-Woche für alle Klassen der Sternbergschule sowie über zahlreiches Kommen freut sich das Kollegium der Sternbergschule.