Aktuelles im Schuljahr 2021/22

Mai 2022

Musikalischer Abend an der Sternbergschule

Am 2. Juni findet um 17.00 Uhr nach 2- jähriger Pause endlich wieder unser Musikalischer Abend in der Sternberghalle statt.

Dazu laden wir Sie und Ihre Familien herzlich ein !

Auch Großeltern und alle anderen Interessierten sind herzlich willkommen !

❕ Noch ein wichtiger Hinweis:

Der Abend ist für alle unsere Sternbergschülerinnen und -Schüler Pflicht, da alle Gruppen von Musik macht klug und einzelne Klassen das Programm gestalten werden.

Schulversammlung mit Verabschiedung

In der Schulversammlung am 19. Mai haben wir unseren lieben Herrn Pfarrer Streib gebührend verabschiedet.

Mit einem bunten Programm entließen wir ihn und wünschen ihm für seine Zeit im Ruhestand nur das Allerbeste.

 

Hier ein paar Impressionen aus dieser Schulversammlung:

Spendenflohmarkt für die Ukraine

Der 17. Mai stand ganz im Zeichen des Friedens.

Schon am Morgen kamen alle Sternbergschülerinnen und -schüler und ihre Lehrerinnen zusammen, um für den Frieden ein menschliches Peace- Zeichen zu bilden.

Dank einer Drohne gelangen André Wiechert ganz tolle Bilder davon und sogar ein kleiner Film.

Vielen Dank dafür !

 

Ab 13.00 Uhr fand dann der gemeinsame Spenden- Flohmarkt des Kindergartens und der Schule statt.

Viele kleine und große Verkäuferinnen und Verkäufer suchten sich auf dem Bauhofgelände unter der Schule ein Plätzchen für ihren "Verkaufsstand".

Spielsachen, Bücher, DVDs, Eis und vieles mehr konnten die Besucher ergattern.

Sogar selbstbedruckte Peace- Please- Stofftaschen und selbstgemachte Arm- und Halskettchen der Kinder aus der Schule wurden für den guten Zweck verkauft.

Das habt ihr klasse gemacht !

 

Neben dem Flohmarkt wurde von den Eltern des Kindergartens und der Schule ein tolles buntes Programm mit Kinderschminken, Ponyreiten, Einhorn- Basteln und vielen Spielstationen angeboten und es gab ein leckeres Kuchen-, Waffel- und Getränkangebot.

Genauso wie das Wetter war auch die Stimmung: Sonnig, bunt und wunderbar !

 

Und die SMV der Sternbergschule sammelte immer wieder fleißig Spenden ein mit ihrer großen „Spenden-Sau“.

Am Ende des Tages kam so eine unglaubliche Spendensumme von 1276,99 € zusammen, worin auch die Spenden des Kindergartens vom März enthalten sind.

Die Spende ist zugunsten der "Vereinigung der Ukrainischen Jugend".

 

Wir sind überwältigt von der Beteiligung und der großen Spendenbereitschaft.

 

Ein riesiges Dankschön an alle Beteiligten und Organisatoren für ihr Engagement und an alle kleinen und großen Spenderinnen und Spender !

Nähere Informationen zum "Verein der Ukrainischen Jugend" finden Sie hier:

https://cym.org/deu/ger/ueber-cym-de/

https://cym.org/deu/de/helft-der-ukraine-spendet/

Vorleseabend des Freundeskreises

Vielen herzlichen Dank an die Organisatorinnen, Vorleserinnen und Vorleser und an unsere liebe Frau Tress für die leckeren Flachswickel und Pizzateilchen !

 

Und hier noch ein paar Impressionen des heutigen Leseabends:

Neue Schülerbücherei eröffnet

Am 11. Mai hat unsere SMV die neue Schülerbücherei eröffnet, in dem sie ganz traditionell feierlich ein rotes Band durchschnitten hat.

Danach hatten die Klassensprecher die Möglichkeit, die Bücherei gründlich zu erforschen, die Stichwortsuche und die Ausleihsoftware am Computer auszuprobieren und die Sitzmöbel einem Gemütlichkeits- Test zu unterziehen.

Alle Informationen rund um die Bücherei finden Sie hier:

Kinderflohmarkt an der Sternbergschule

Liebe Eltern,

ich möchte Sie daran erinnern, dass am Dienstag, den 17. Mai, ab 13 Uhr auf dem Bauhofgelände unter der Schule unser Flohmarkt stattfindet.

Es wartet ein buntes Programm auf alle !

Deshalb wäre es toll, wenn alle Kinder und Eltern nicht nur für eventuelle Flohmarktfunde an den Verkaufsständen sondern auch für die vielen Aktionen sowie für Waffeln, Kuchen und Getränke ausreichend Kleingeld dabei hätten.

 

Viele Grüße

Isabell Melzer

Was brauchen Kinder, um sich gut zu entwickeln?

Am Donnerstag, den 12. Mai, um 19 Uhr fand in der Sternberghalle ein interessanter Vortragsabend für Eltern statt. Manfred Faden war zu Gast in Gomadingen.

Mit seinem Vortrag „Eltern sind Leitwölfe“ machte er unter anderem sehr informativ und anschaulich deutlich, wie wichtig die Eltern für die Kinder sind und dass es klarer Regeln und Strukturen bedarf.

Etwa 80 Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgten den rund 2 1/2- stündigen Vortrag.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vortragsabend:

Jugend trainiert für Olympia

Am 5. Mai waren 18 Fußballerinnen und Fußballer der 3. und 4. Klasse im Metzinger Otto-Dipper-Stadion beim Grundschulcup von Jugend trainiert für Olympia.

Hoch motiviert und mit vollem Einsatz vertraten die beiden Mannschaften unsere Schule.

Es gab spannende Spiele, bei denen alles gegeben wurde und alle hatten einen tollen Tag.

Am Ende stand ein guter 9. Platz für beide Mannschaften auf der Urkunde !

Das habt ihr wirklich toll gemacht !

 

Ein ganz liebes "Danke" geht an unsere Betreuerin Nicole Dorow ❣

Unsere Blumenwiese 2.0

Gemeinsam mit der Natur- AG wurde am 4. Mai die im letzten Jahr angelegte Blumenwiese wieder auf Vordermann gebracht und neu eingesät.

Unter der Anleitung von Thomas Pfeifle brachten die Kinder der Natur- AG das Saatgut aus und richteten die Blühwiese wieder so her, dass hoffentlich bald schon die ersten Blümchen aufgehen werden.

Darüber werden sich Schmetterlinge, Bienen, Käfer und Co. und die Bewohner des nahegelegenen Insektenhotels sicher wieder sehr freuen.

 

Danke an Jürgen Füllemann für die Vorbereitung des Beetes und an Thomas Pfeifle für das Saatgut und die Unterstützung !

Schwimm- Aktionstag

Am 4. Mai fand in der Sternbergschule ein Schwimm- Aktionstag statt.

Die älteren Schülerinnen und Schüler besuchten das Spaßbad Fildorado in Filderstadt, die jüngeren das Sternberg- Hallenbad in Gomadingen.

Alle Kinder hatten riesigen Spaß beim Schwimmen, Planschen, Rutschen, Spielen und Vespern.

Glückwünsche zur Hochzeit

Unsere liebe Rektorin Frau Schmid hat geheiratet.

Sie heißt nun Melzer und alle Sternbergschülerinnen und -schüler und das ganze Schulteam gratulieren ganz herzlich und wünschen ihr viel Glück für die gemeinsame Zukunft.

 

Als kleine Überraschung überreichte jedes Kind und jede Lehrerin Frau Melzer am Montag eine Blume, sodass ein prächtig bunter Blumenstrauß voller Glückwünsche entstand.

Unsere neue Schülerbücherei


April 2022

Projekt: Neue Schülerbücherei

Die ersten Schritte zur neuen Schülerbücherei sind getan !
Die ersten Schritte zur neuen Schülerbücherei sind getan !

Wir haben an unserem Pädagogischen Tag am 12. April 2022 unsere Schülerbücherei ganz neu gestaltet.

Dabei digitalisierten wir alle Bücher und organisierten das System komplett neu.

Ein paar Bestandsbücher werden nun noch inventarisiert, ein paar neue Bücher werden noch dazugekauft, eine gemütliche Sitzecke wird noch eingerichtet und einige Möbelstücke ziehen noch ein.

Dann werden wir voraussichtlich nicht lange nach den Osterferien eine tolle Bücherei mit professionellem Ausleihsystem und eigenem Büchereiausweis für jedes Kind haben.

 

Vom Freundeskreis bekommen wir eine großzügige Spende von 1000 für die Ausstattung, die Software und für das benötigte Zubehör, und dank zweier großzügiger privater Sach- Spenden haben wir jetzt sogar drei PCs für die Schülerbücherei.

Einige private Buchspenden und Dekoartikel haben wir auch erhalten.

💙lichen Dank nochmals dafür!

💚lichen Dank auch an Peter Tress, der die Bücherregale nach unseren Wünschen gefertigt hat!

Ernährungsführerschein Klasse 4

In den letzten Wochen traf man in der Schulküche jeden Freitag auf motivierte und fleißige Viertklässler.

Ausgestattet mit Kochschürzen und natürlich mit gewaschenen Händen ging es los.

Beim praktischen Arbeiten lernten die Schüler den richtigen Umgang mit dem Messer, die Bedienung des Herds, wie man eine Chefkochprobe richtig durchführt und welche Hygieneregeln es beim Kochen zu beachten gibt.

Die Viertklässler bereiteten mit Frau Brändle verschiedene Speisen zu.

Es gab lustige Brotgesichter, Nudeln mit Tomatensoße, Karottensalat, Backofenkartoffeln mit Kräuterquark, Obstsalat und anderes. Auch das gemeinsame Essen machte allen große Freude.

Im Theorieteil stand unter anderem die Ernährungspyramide auf dem Programm.

Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung konnten alle Schülerinnen und Schüler ihren Ernährungsführerschein in den Händen halten.

Als Geschenk bekamen alle einen eigenen Pfannenwender, mit dem zu Hause gleich weiter gekocht werden konnte.

Bitte beachten

  • Die Maskenpflicht für alle entfällt !
  • Im Bus, Zug oder Taxi ist das Tragen einer Maske weiterhin Pflicht !

Das freiwillige Tragen einer Maske ist in Innenräumen generell natürlich weiterhin sinnvoll und erlaubt !

Neuerungen in den Schulen in BW ab Montag, den 4. April 2022

1. Maskenpflicht

Die Maskenpflicht entfällt.

Selbstverständlich ist es möglich, die Maske freiwillig zu tragen.

Bitte denken Sie daran:

Im ÖPNV, also im Bus bzw. Zug (und vermutlich auch im Taxi), gilt nach wie vor die Maskenpflicht!

 

2. Positiver Test in einer Klasse

Bei einem positiven Corona- Test in einer Klasse gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr. Sowohl die fünftägige Kohortenpflicht als auch die Kontaktbeschränkungen im Sport- und Musikunterricht entfallen.

Wo überall weiterhin eine Test- bzw. Maskenpflicht gilt können Sie hier nachlesen:

Allgemeine aktuelle Corona- Infos


März 2022

Mondscheinwanderung des Freundeskreises

Am Freitag, den 18. März, stand die traditionelle Mondscheinwanderung des Freundeskreises auf dem Programm der Sternbergschule.

Das Wetter spielte mit, sodass die zahlreich angemeldeten Kinder und deren Familien sich um 18 Uhr am Sportplatz Gomadingen trafen.

Alle freuten sich, dass endlich wieder eine Veranstaltung stattfinden konnte und machten sich gut gelaunt auf den Weg hinauf zum Sternberg.

Oben angekommen wurden die die fleißigen Wanderer schon von den Helfern vom Freundeskreis sowie von Waltraud Treß erwartet.

Es gab Rote vom Grill, Käsebrötchen sowie warme und kalte Getränke.

Am Lagerfeuer konnte auch selber gegrillt werden oder man saß dort einfach nur warm und gemütlich beisammen.

Am Ende kam sogar noch der Vollmond heraus, sodass es eine rundum gelungene Mondscheinwanderung war.

Das war ein toller Start ins Wochenende !

 

Vielen herzlichen Dank an alle Organisatorinnen und Organisatoren und an Frau Treß !

Ein Lied aus der Ukraine: Eine Mondscheinnacht

Diese Lied ist wohl eines der schönsten ukrainischen Volkslieder.

Es wurde von den Aufführenden den tapferen ukrainischen Menschen gewidmet.

 

Hoffen wir alle, dass dieser grausame, sinnlose Krieg schnell beendet wird und sich die Angreifer und alle Menschen darauf besinnen, dass sie Menschen sind, die andere beschützen sollten, anstatt ihnen Schmerz und Leid zuzufügen !

🎬

Mit dem Anklicken des Videos erklärt sich der Nutzer mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.

Übersetzt ins Deutsche:

Die Nacht ist mondhell, voller Sterne, so klar.

So hell ist es, sammle deine Nadeln auf.

Komm Liebste, obschon du müde von der Arbeit bist, nur für einen Moment zum Wäldchen.

Hab keine Angst, deine kleinen Zehen werden vom kalten Tau nass werden.

Ich und du, meine wahre Liebe, bis zur Hütte werde ich dich auf meinen Armen tragen.

Hab keine Angst, dass du frieren wirst, mein Schwan, warm ist es - kein Wind - keine Wolken.

Ich werde dich an meinem Herzen halten, das glüht wie ein Stück Kohle.

Ich werde dich an meinem Herzen halten, das so heiß wie Feuer ist.

Das Wäldchen, es ist so lieblich, mit Mondlicht bestreut.

Kannst du es dir in deinen Träumen vorstellen ?

Du, schlanke hohe Espen, Blätter zittern zart.

Der Himmel, er ist unermesslich groß, übersäht mit Sternen.

Er ist ein Wunder Gottes.

Durchsichtige Perlen leuchten unter den Pappeln, glitzern, gefallener Tau.

Alb- Ranger in der Sternbergschule

Am Dienstag, den 15. März besuchten die Ranger des Biosphärenzentrums in der Mittagsschule die 1. Klasse.

Da wir eine Biosphärenschule sind, erklärten die Ranger den Kindern anhand eines Plakates die verschiedenen Bereiche unseres Biosphärengebietes und beantworteten geduldig alle Fragen.

Sie zeigten der Klasse die drei Haupt- Landschaften des Biosphärengebietes auf:

die Stadt/das Dorf, die Wachholderheide und den Wald.

Die Kinder durften Playmobilfiguren und Gegenstände auf einer dieser Landschaften anordnen. Es wurde viel diskutiert und die Ranger hatten die ein oder andere Geschichte dazu zu erzählen. Ebenso spannend fanden die Kinder die Ausrüstung der Ranger und den Inhalt ihres großen Rucksackes, der natürlich auch noch genausestens unter die Lupe genommen wurde.

In der zweiten Stunde ging es dann nach draußen, wo die Ranger auf dem Schulhof heimlich viele Tiere versteckt hatten.

In Kleingruppen suchten die Kinder emsig nach den verborgenen Tieren.

Jede Gruppe durfte dann zu einem der Tiere noch etwas erzählen oder fragen.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder sogar noch einen Junior- Ranger- Pass.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag !


Februar 2022

Kinderfasching der SMV

Endlich gab es nach langer Zeit wieder einen Live- Vor- Ort- Kinderfasching in der Sternbergschule !

Alle Kinder und Erwachsenen waren toll verkleidet und hatten in der Sternberghalle zusammen jede Menge Spaß, obwohl es auf Grund der Coronaregeln natürlich weniger "wild" zuging als gewohnt.

Aber alle waren froh, mal wieder ein bisschen närrische Unbeschwertheit genießen zu können.

Danke an die SMV und an Frau Mollenkopf- Letsche für die tolle Organisation und an Frau Tress für die leckeren, selbstgebackenen Brötchen.

Online- Seminare für Eltern und Elternvertretungen

Die Elternstiftung Baden- Württemberg bietet im März, April und Mai verschiedene Online- Seminare an.

Download
Online- Seminare für Eltern und Elternvertretungen
Bitte über den jeweiligen Anmelde- Button anmelden !
Elternvertreter Newsletter-EV_1-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.9 KB

Sollten die Anmelde- Buttons auf dem Smartphone nicht funktionieren, öffnen Sie das PDF bitte mit Chrome, Drive oder Firefox.


Jaunar 2022

EDe, der Energie- Detektiv

Am Freitag, den 28. Januar 2022, bekamen wir Viertklässler Besuch vom Energie- Detektiv EDe. Er besucht regelmäßig verschiedene Schulen im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

An diesem Vormittag ging es um das Thema Energiesparen und erneuerbare Energien.

Mit EDe waren wir auf der Suche nach Energiedieben im Alltag.

An verschiedenen Stationen durften wir spannende Experimente durchführen.

Zum Beispiel konnten wir den Stromverbrauch von verschiedenen Leuchtmitteln messen. Ebenso durften wir den Energieverbrauch von elektrischen Geräten ermitteln und es war erstaunlich, welche Geräte Energie verbrauchten, obwohl sie ausgeschaltet waren.

Außerdem lernten wir, wo man zu Hause überall Energie sparen kann.

So wurden wir an diesem Tag zu Junior Energie-Detektiven ausgebildet und erhielten im Anschluss sogar eine Urkunde !

Kleine Retter - Erste Hilfe Kurs für Kinder

Die Kinder der Sternbergschule absolvieren vom 10. bis zum 28. Januar 2022 mit großer Aufmerksamkeit und viel Spaß ihre auf die jeweilige Klassenstufe zugeschnittenen Erste Hilfe Kurse.

Auch ein Igelchen und eine Eule sind bei den Kleinsten mit von der Partie.

Spielerisch und kindgerecht wird gepflastern, verbunden und das Absetzen eines Notrufs erlernt. Die richtige Lagerung eines Verletzten und Grundlagen der Reanimation sind ebenso Teil der Kurse wie das Erkennen von Gefahrensituationen.

Es macht allen großen Spaß, die Kinder lernen viel und können dann in Notfall- Situationen angemessener und umsichtiger agieren, Hilfe holen und einfache Wundversorgungen selbst vornehmen.

Stolz präsentierten sie nach dem ersten Durchgang ihre selbst angelegten Fingerpflaster, Arm- und Kopfverbände

Näheres zu den "Kleine Retter" - Kursen finden Sie hier:

https://www.kleine-retter-apfelstetten.de/

 

Die Pflasterpass- App gibt wertvolle Tipps zur Ersten Hilfe.

 

im Play Store:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appack.project.pflasterpass&hl=gsw&gl=US

 

im App Store:

https://apps.apple.com/de/app/pflasterpass/id1421831550

Mutscheln in der Sternbergschule

In diesm Jahr fand wieder das traditionelle Mutscheln der SMV in der Sternbergschule statt.

Mit Würfelbechern und viel Spaß erwürfelten sich die Kinder bei verschiedenen Spielen einen Teil der Mutschel in der Mitte.

Am Schluss gab es für jedes Kind eine eigene kleine Mutschel.

Luftreiniger in den Gomadinger Kindergärten und in der Sternbergschule

In der Gemeinderatssitzung im Dezember 2021 beschloss der Gemeinderat, insgesamt zehn Luftfilter für die Sternbergschule sowie für die Kindergärten Gomadingen und Dapfen anzuschaffen.

Nach kurzer Lieferzeit konnten sie nun nach den Weihnachtsferien aufgestellt und in Betrieb genommen werden.

Auch wenn sich alle Räume durch die großen Fenster und Türen gut belüften lassen, sind die Geräte eine gute Ergänzung, um die Luft in den Räumen möglichst rein zu halten.

Das gibt eine zusätzliche Sicherheit für alle Personen, die sich in den Räumen aufhalten.

Nicht nur im Winter, wenn es draußen eisig ist und die Kälte beim Lüften ins Zimmer kommt, sind die Geräte eine komfortable Sache, sondern auch im Sommer, wenn durch das Lüften extreme Hitze das Klassenzimmer aufheizen würde.

Natürlich kann das Lüften nicht ganz entfallen, aber durch die Lüftungsgeräte kann es deutlich verkürzt werden und so kann bei angenehmen Temperaturen gelernt oder gespielt werden.

 

Für die 10 Luftfilter hat die Gemeinde insgesamt 18.650 Euro ausgegeben.

Vom Land wurde hierfür ein Zuschuss von 50 % gewährt.

Zusätzlich erhielt die Gemeinde eine Spende der Volksbank Münsingen eG aus dem VR-Gewinnsparen in Höhe von 2.542,84 Euro.

 

Die Kinder, Lehrerinnen, Erzieherinnen und die Verwaltung bedanken sich herzlich beim Land und bei der Volksbank für die Zuwendungen !

Unsere neue Schulsozialarbeiterin

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neue Schulsozialarbeiterin Julia Hiltawsky.

Sie wird zunächst zwei Tage in der Woche (Dienstag und Mittwoch) bei uns in Gomadingen sein, die restlichen Tage ist sie in Hohenstein.

Schön, dass sie da ist !

 

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zur Schulsozialarbeit:

Willkommen zurück im Neuen Jahr 2022 !

Fußball für Mädchen

Der Sportverein Lautertal sucht Mädchen, die gerne Fußball spielen oder einfach mal Fußball ausprobieren wollen.

Wenn ihr Lust habt, meldet euch einfach per E-Mail bei Corinna Niethammer unter:
fussball.juniorinnen@sv-lautertal.de