Aktuelles im Schuljahr 2021/22

Oktober 2021

Fußball für Mädchen

Der Sportverein Lautertal sucht Mädchen, die gerne Fußball spielen oder einfach mal Fußball ausprobieren wollen.

Wenn ihr Lust habt, meldet euch einfach per E-Mail bei Corinna Niethammer unter:
fussball.juniorinnen@sv-lautertal.de

 

 

Unsere SMV spendet an die "Clowns im Dienst"

Den Erlös des Flohmarktes, der in der letzten Schulwoche des vergangenen Schuljahres auf dem Pausenhof der Sternbergschule stattgefunden hat, spendete die SMV der Sternbergschule an die "Clowns im Dienst e.V.".

Insgesamt kamen 291 € zusammen. Die SMV machte den Betrag rund, sodass am Ende 300 € übergeben werden konnten. Dies geschah am 12. Oktober im Rahmen der Schulversammlung, bei der die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Sternbergschule gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Mollenkopf- Letsche den symbolischen Scheck an die Clowns übergaben.

Zu Gast waren Clown Chili, der die Kinder und die Lehrerinnen zum Lachen brachte, sowie Christel Ruckgaber, die über die Arbeit der "Clowns im Dienst" berichtete.

Über die Spende freuten sich alle sehr!

Ein ganz großes DANKE an unsere tolle SMV für all die wunderbaren Schulversammlungen und die vielen schönen Aktionen!

Nähere Informationen zu den "Clowns im Dienst":

Änderung Maskenpflicht

Ab Montag, den 18. Oktober, wird in Baden- Württemberg die Maskenpflicht an den Schulen gelockert.

Diese Lockerungen gelten bis auf Weiteres auf der Basisstufe und der Warnstufe (Stufen auf Grund der Hospitalisierungsinzidenz).

Auf der Alarmstufe wird die Maskenpflicht in den Schulen wieder verschärft.

Auszug aus der Seite des Kultusministeriums BW:

Geben Sie Ihrem Kind also weiterhin eine Maske (plus Ersatzmaske) mit in die Schule, da diese weiterhin überall im Schulgebäude, außer im Klassenzimmer, und auch beim Singen am Platz getragen werden muss !

Freundeskreis der Sternbergschule

Warm und gesund

In diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, dass Ihr Kind in geeigneter und ausreichend warmer Kleidung in die Schule kommt.

Da das Klassenzimmer alle 20 Minuten gelüftet wird, kann es auch in den Räumen schon mal kühler werden.

 

Daher ist es ratsam, wenn Ihr Kind eine kleine Strickjacke, Fleecejacke oder ähnliches und ein Halstuch oder einen kleinen Schal mit ins Klassenzimmer nimmt und diese bei Bedarf anzieht.

Der dicke Anorak, mit dem sich die Kinder draußen bewegen, ist fürs Klassenzimmer weniger geeignet.

 

Außerdem ist es wichtig, dass Ihr Kind an den Tagen, an denen Schwimmunterricht stattfindet, neben Jacke und Schal auch eine Mütze oder Kapuze dabei hat !

 

Kommen Sie alle gesund und munter durch die Herbst- und Winterzeit !


September 2021

Belohnungswaffeln

Gleich zu Beginn des Schuljahres haben wir die Aktion "Reg dich, beweg dich - Zu Fuß zur Schule" durchgeführt (s.u.).

Innerhalb dieser einen Woche galt es für jede Klasse, möglichst viele "Zu Fuß- Punkte" zu sammeln.

Für jeden Schulweg, der zu Fuß oder mit anderen Fortbewegungsmitteln außer dem Auto zurückgelegt wurde, gab es einen Klebepunkt. Auch unsere Buskinder konnten Punkte aufkleben, wenn sie von zu Hause zur Bushaltestelle und zurück gelaufen waren.

So sammelten alle Sternbergkinder gemeinsam viele hundert Punkte und wurden am Montag, den 27. September, mit leckeren selbstgebackenen Waffeln belohnt, die unsere liebe Waltraud Treß gezaubert hatte.

Leckere selbsgebackene Waffeln mit Puderzucker: Mmm, das schmeckt !
Leckere selbsgebackene Waffeln mit Puderzucker: Mmm, das schmeckt !

REG DICH - BEWEG DICH - Aktion

Hauptprobe Hengstparade

Am Mittwoch, den 22. September besuchten alle Klassen der Sternbergschule, nach einer kleinen Wanderung dorthin, die Hauptprobe der Hengstparade im Haupt- und Landgestüt Marbach.

Einschulung unserer Erstklässler

Am Donnerstag, den 16. September wurden unsere Erstklässler mit einem kleinen bunten Programm in der Sternbergschule willkommen geheißen.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß in der Schule beim Schreiben, Lesen, Rechnen, Turnen, Malen, Spielen, Singen, Zuhören, Basteln und Lernen.

Start ins neue Schuljahr !

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Ferien sind zu Ende und die Schule hat begonnen. Bestimmt hattet ihr Kinder tolle Sommerferien und freut euch nun genauso wie wir Lehrerinnen und Lehrer darüber, dass die Schule wieder begonnen hat.

 

Ein paar Informationen möchte ich euch und Ihnen, liebe Eltern, geben, damit wir gut starten können:

  • Auch zu Beginn dieses Schuljahres gibt es Corona-Regeln, die wir einhalten müssen. Dies ist zum einen das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in den Fluren und beim Singen am Platz (gilt ab dem 18. 10. 21) Nach wie vor sind nur OP- oder FFP2-Masken erlaubt. Im Freien (also z.B. in der Pause) besteht keine Maskenpflicht.
  • Außerdem werden die Kinder ab dem 27. 09. 2021   3x pro Woche getestet und zwar montags, mittwochs und freitags.
  • Bei einem positiven Testergebnis ist es so geregelt (Stand heute), dass enge Kontaktpersonen, also Klassenkameraden, nicht mehr in Quarantäne müssen. Grundschulkinder müssen nach Bekanntwerden des positiven Falls einmal mehr, also am nächsten Tag, getestet werden. An weiterführenden Schulen müssen die Schülerinnen und Schüler 5 Tage lang jeden Tag getestet werden.
  • Sportunterricht sowie Schwimmen finden nach Plan statt, auch alle anderen Fächer werden unterrichtet.
  • Unten finden Sie zur Ansicht die verschiedenen Nachmittagsangebote.
  • Sollte sich bezüglich der CoronaVO etwas ändern, gebe ich es im Info-Channel bekannt.

Viele Grüße

Isabell Schmid

Unser erweitertes Bildungsangebot im neuen Schuljahr:

Download
AGs und Hausaufgabenbetreuung
Erweitertes Betreuungsangebot 21.22 _ oh
Adobe Acrobat Dokument 291.8 KB

Bitte beachten

Maskenpflicht für alle Kinder in den Fluren !

Für Besucher gilt die Maskenpflicht überall im Schulgebäude !

(Stand: Oktober 2021)


Jitsi Meet

Jitsi Meet

Im Fall der Fälle, dass je wieder Homeschooling nötig wird, finden Sie hier als Download die Anleitung zum Umgang mit Jitsi Meet.

Beachten Sie bitte, dass Jitsi Meet nur mit dem Google Chrome Browser oder der "Digitales Klassenzimmer"- App funktioniert ! (Sie müssen also dann Chrome zuvor auf dem Laptop oder PC installiert haben oder auf dem Tablet oder Smartphone die "Digitales Klassenzimmer"- App herunterladen !)

Außerdem benötigt Ihr Kind natürlich zur Teilnahme ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon.

Das kann ein Smartphone, Tablet, Laptop oder PC mit Webcam sein.

Laptop oder PC sind zu bevorzugen, da man damit ohne weitere Vorbereitungen oder Einstellungen am "Meeting" teilnehmen kann, die Bedienung des Menus im "Meeting" einfacher ist und sie es durch ihre Größe ermöglichen, alle Teilnehmer zu sehen !

Aber Tablet und Smartphone sind natürlich allemal besser als nichts !😉

 

Download
Jitsi Meet
Falls die Lehrerin Ihres Kindes eine Videokonferenz oder ein Videoklassenzimmer einberufen hat, finden Sie hier eine einfache Schritt- für- Schritt- Anleitung für Jitsi Meet.
Jitsi_Anleitung_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

Masernschutzimpfung

Infoblatt zur Masernschutzimpfung

Download
Die Eltern sind verpflichtet, der Schule die Masernschutzimpfung ihres Kindes nachzuweisen !
Masernschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.2 KB

Erkältungssymptome

Was tun, wenn mein Kind erkältet ist ?

 

Wenn Sie bei ihrem Kind Erkältungssymptome jeglicher Art entdecken, gehen Sie wie folgt vor:

Download
Corona- Infos
FAQ_Handreichung_Schnupfen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.0 KB